Fleischerei Lehmann

"Echt Schwein gehabt..." mit dem Saalower Kräuterschwein.

Das sind die Fakten:

Absolute Frische

  • Kurzer Verarbeitungsweg: 15km Transportweg

  • Eigene Schlachtung: qualifizierte Schlachtung durch Fachleute

  • Schonende Verarbeitung und absolute Frische

 

Artgerechte Haltung

  • Vom Ferkel bis zum fertigen Mastschwein - alle Tiere leben unter einem Dach.

  • Ab einem Gewicht von 25kg erhält das Saalower Kräuterschwein keine Medikamente mehr.

 

Natürliches Futter

  • Eigenproduktion des Futters

  • Futter enthält Kräutersamen - auch nach der Ernte z.B. von Kamille, Mohnblumen, Kornblumen auch von Gräsern wie Windhalm, Wildhafer und Trespe

  • geringer Einsatz von Pflanzenschutzmitteln, keine künstlichen Leistungsförderer

  • kein gentechnisch verändertes Lebensmittel

Kräuterschwein

Natürliches Futter

  • das Fleisch hat einen geringen Fettanteil und einen hohen Eiweißgehalt

  • charakteristisch ist die hohe Zartheit des Fleisches

  • die Stücke sind vollfleischig mit guter Marmorierung

  • sehr geringe Bratverluste

  • die Fleisch- und Wurstwaren sind frisch und nicht tiefgekühlt